Asylant knackt Millionen-Jackpot! Das Geld schickt er ins Ausland und bezieht weiterhin Hartz 4.

asylant-millionen-harz4Die Flüchtlingswelle löst bei den Bürgern verschiedenste Gefühle aus. Manche heißen die Fremden herzlich willkommen, andere sind wiederum skeptisch und sehen das Ganze mit Misstrauen. Die Folgende Geschichte eines Asylanten aus Bamberg wird die meisten Menschen jedoch rasend vor Wut machen.

Yousuf K. (36) lebt seit 5 Jahren in Deutschland. Der arbeitslose Mann genießt unbefristeten Aufenthalt und bezieht seit geraumer Zeit Hartz 4. Durch einen Zufall kam jetzt ans Licht, dass er schon vor etlichen Monaten in einem Online Casino einen Jackpot in Höhe von 1.374.862€ gewonnen hat. Das Geld hat er sich auf ein ausländisches Konto auszahlen lassen, um weiterhin die deutschen Sozialleistungen beanspruchen zu können.

Als ihn die Behörden mit einem Dolmetscher zur Rede stellten, antwortete der Mann Folgendes:

„Ich hatte dabei wirklich keine böse Absicht! Ich wollte mir mit dem Casino nur die Zeit vertreiben. Es gab da dieses Angebot, bei dem man 100€ Bonus mit der ersten Einzahlung bekommt. Nach ein paar Minuten knacke ich dann auf einmal den Jackpot! 1.374.862€ ! Die Summe hat mich einfach überwältigt und ich konnte nicht mehr klar denken. Aus Angst, dass mir die deutschen Behörden das Geld wegnehmen, habe ich es zu einem Onkel ins Ausland geschickt.“

kontoauszug-harz4Bei dem von Yousuf K. erwähnten Online Casino handelt es sich um MrGreen. Aufgrund einer staatlichen Regulierung ist der Betreiber dieser Glücksspielseite dazu gezwungen versäumte Gewinnausschüttungen nachzuholen. Im Klartext heißt das, dass es in den letzten Wochen so viele Jackpot-Gewinner wie noch nie zuvor gab. Der stetig anwachsende Geldtopf variiert meistens zwischen 800.000€ und 2,4 Millionen Euro. Aufgrund der rapid ansteigenden Spieleranzahl wächst der Jackpot unglaublich schnell und befindet sich momentan wieder kurz vor der Ausschüttung.

Man hat bis zum ende des Monats die Chance für seine erste Einzahlung 100€ zusätzlich zu bekommen. Yousuf K. wurde durch seine erste Einzahlung zum Millionär. Die Mitarbeiter unserer Redaktion werden ihr Glück nun definitiv ebenfalls versuchen.

ATV-Journalistin Marieke Kessel wollte es selbst probieren. Sie gewann nach sieben Minuten 190€. “Leider nicht so viel wie Yousuf, aber ich will mich nicht beschweren.”