Was dort hinten im Spiegel passiert, bringt alle zum heulen. Das ist auch echt kein Wunder!

Ein 25-jähriger Mann aus der Nähe der australischen Millionenstadt Melbourne hat auf der Hochzeit seines Bruders für einige Schmunzler, aber auch so manch vergossene Träne gesorgt: Schon als Daniel Buccheri erfuhr, dass er der Trauzeuge seines Bruders Adrian mit dessen geliebter Sarah sein durfte, platzte er fast vor Stolz. Also ließ er sich für die traditionelle Hochzeitsrede etwas ganz Besonderes einfallen. Gänsehaut pur!

Hinterher sagte Daniel: “Als es dann hieß, jetzt wäre der Zeitpunkt für meinen Auftritt, war ich unfassbar nervös. Doch als der erste Ton meine Kehle verließ, waren die Bedeutung des Moments und die vielen Gäste wie weggepustet. Da waren dann nur noch Adrian, Sarah und ich!”

Über 3 Millionen Menschen haben diesen Auftritt schon bei Youtube und Facebook bewundert. Zeige ihn auch deinen Freunden und teile die wohl schönste Hochzeitsrede aller Zeiten!

Quelle: youtube, heftig